Über mich | Kontakt |

 

Qualität & Service

Zur Qualitätssicherung gehören für mich:

  • klar definierte Ziele am Anfang des Coaching- oder Beratungsprozesses
  • eine schriftliche Vereinbarung, die wir zu Beginn des Coachings bzw. der Beratung abschließen
  • das Einholen ihrer Rückmeldung auch während der laufenden Beratung bzw. des Coachings
  • eine Auswertung am Ende jedes Projektes oder Coachings
  • regelmäßige Supervision und fachlicher Austausch zur eigenen Qualitätssicherung

Zum Service gehört für mich:

  • ein unverbindliches und kostenfreies Gespräch zum Kennenlernen (telefonisch oder in meinem Büro)
  • meine Erreichbarkeit auch zwischen den Terminen
  • die schriftliche Dokumentation des Projektes bzw. des Coachings
  • Ihnen anzubieten, nach ca. sechs Monaten ein kostenloses Gespräch zu führen, um zu schauen, wie der Transfer in den Alltag gelingt.

5-Punkte-Checkliste des dbvc (Deutscher Bundesverband Coaching)
für seriöse Coachinganbieter

Die Entscheidung für einen Berater oder Coach ist häufig Vertrauenssache. Die Begriffe sind (bisher) nicht geschützt, daher darf sich jeder so bezeichnen. Der Sachverständigenrat des Deutschen Bundesverbands Coaching (dbvc) hat für Coachinginteressierte Kritierien zur Erkennung eines seriösen Coaching-Angebotes festgelegt.

In Kurzform lauten diese:

  1. ordentlicher Geschäftsbetrieb des Coachinganbieters
  2. schriftlicher Coaching-Vertrag
  3. strenge Vertraulichkeit
  4. fachlich ausgewiesene und anerkannte Ausbildung des Coaches
  5. Coaching-Arbeit ist unvoreingenommen und ergebnisoffen

Ich bin den Qualitätsstandards des Deutschen Bundesverbands Coaching (dbvc) verpflichtet. Einen Überblick über meine Ausbildung finden Sie hier. Weitere Details erhalten Sie gerne auf Nachfrage.